Sie befinden sich hier: StartseiteKörpertherapie

Strukturelle Körpertherapie

Unser Körper „verkörpert“ unsere grundsätzliche Lebenshaltung. Ob wir aufrecht oder gebeugt, aufgerichtet oder gestaucht, locker oder verkrampft sind, ob wir flach oder tief atmen, das beeinflusst unser Lebensgrundgefühl, unser Selbstbewusstsein und damit auch unsere Beziehungen.

Strukturelle Körpertherapie unterstützt sie dabei, den Körper wieder bewusst wahrzunehmen, ein liebevolles Verhältnis zu ihm aufzubauen und seinen Botschaften zuzuhören.

Durch Bewusstseinsübungen, Bewegungen, Atemtechniken und sanfte und tiefe Berührung wird der Körper wieder aufgerichtet, gelockert, der Atem tiefer und spontaner und der natürliche Fluss von Lebensenergie wieder hergestellt.

Postural Integration – Körperpsychotherapie

Wer den Wunsch hat, sich über den körperlichen Prozess hinaus auf die emotionalen und geistigen Prozesse einzulassen und das im Körper schlummernde Potenzial zur seelisch - geistigen Gesundheit zu nutzen, kann durch die psychotherapeutische Begleitung des körperlichen Prozesses die emotionalen und geistigen Muster und Prägungen, die hinter Verspannungen und Fehlhaltungen stehen, erforschen und auflösen.

Dazu dienen, neben den oben genannten Techniken:

  • Reichianische Vegetotherapie
  • Arbeit mit den in der Panzerung gehaltenen Gefühlen
  • Atemarbeit
  • Charakteranalyse (die Erforschung tiefsitzender Verhaltens- und Denkmuster)
  • Gestaltprozesse
  • systemische und hypnotische Interventionen, die die Lebensumstände und die Umgebung der KlientInnen (Herkunfts-, Gegenwartsfamilie, Arbeitssituation) mit einbeziehen (Familienbrett, Arbeit mit inneren und äußeren Ordnungen).
Körpertherapie

Dipl.-Ing. Günter Schwiefert

Lebensberater, Psychotherapeut, Körpertherapeut, Supervisor, Lehrtrainer in Postural Integration und Ausbildner für Lebens- und Sozialberatung

+43 (0)699 / 105 36 831

info@praxis-schwiefert.at